Verstärkung gesucht! Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r in Vollzeit oder Teilzeit
202109.22
0
0

Verstärkung gesucht! Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r in Vollzeit oder Teilzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n (m/w/d) an den Standorten Duderstadt und/oder Seeburg. Ihre Aufgaben: • Kommunikation mit MandantInnen • Eigenverantwortliche Erstellung von Schriftsätzen • Tiefgreifendes Know-how im Notariats-, Mahn- und Klagewesen • Anfertigung von Kostenrechnungen • Organisation von Terminen und Fristen • Aktenanlage und -verwaltung Ihr Profil: • Abgeschlossene Ausbildung als…

Gekündigt: ArbeitnehmerInnen müssen Krankheit nachweisen
202109.10
0
0

Gekündigt: ArbeitnehmerInnen müssen Krankheit nachweisen

Im Falle einer Kündigung lassen sich ArbeitnehmerInnen häufig für die vertraglich vereinbarte Restlaufzeit krankschreiben und kassieren weiterhin ihr Gehalt. Jetzt urteilte das Bundesarbeitsgericht (BAG) darüber, dass Beschäftigte ihre Arbeitsunfähigkeit im Zweifel darlegen und beweisen müssen. Das Team der Kanzlei 37 mit Fokus auf Arbeitsrecht hat wieder für Sie recherchiert – Ihre RechtsanwältInnen und Ihr Notar…

Urteil im Prozess um illegales Waffenlager: dreieinhalb Jahre Haft / Revision steht bevor
202108.31
0
0

Urteil im Prozess um illegales Waffenlager: dreieinhalb Jahre Haft / Revision steht bevor

*Unterwegs mit Strafverteidiger Manuel Künemund* Im Juli berichteten wir von einem aktuellen Fall unseres Strafverteidigers Manuel Künemund, Rechtsanwalt und Notar in Duderstadt: Er hat einen 37-Jährigen vertreten, der wegen Besitzes von zahlreichen Kriegswaffen, vollautomatischen Maschinengewehren sowie Munition und Schussvorrichtungen im Kreis Calw angeklagt wurde. Heute fiel das Urteil am Tübinger Landgericht: Dem Hauptangeklagten stehen dreieinhalb…

Quarantäne ist keine Krankheit!
202108.27
0
0

Quarantäne ist keine Krankheit!

***Corona-Ticker der Kanzlei 37*** Wer sich während des Urlaubes Corona-bedingt in Quarantäne befindet ohne daran erkrankt zu sein, hat keinen Anspruch auf Rückgewährung der Urlaubstage. Das hat das Arbeitsgericht (ArbG) Neumünster entschieden. Das Team der Kanzlei 37 mit Fokus auf Arbeitsrecht hat wieder für Sie recherchiert – Ihre RechtsanwältInnen und Ihr Notar in Duderstadt und…

SportlerInnen haften für selbstverursachte Unfälle im Fitnessstudio
202108.24
0
0

SportlerInnen haften für selbstverursachte Unfälle im Fitnessstudio

Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main hat entschieden, dass BesucherInnen von Fitnessstudios keinen Anspruch auf Schadensersatz haben, wenn sie sich durch Unaufmerksamkeit verletzen. Das Team der Kanzlei 37 hat für Sie recherchiert – Ihre RechtsanwältInnen und Ihr Notar in Duderstadt und Seeburg. Der Fall: In einem Fitnessstudio ist eine 74-Jährige über eine Slackline gestolpert und…

Rechtsanwalt Manuel Künemund verteidigt Angeklagten im Prozess um illegales Waffenlager
202107.23
0
0

Rechtsanwalt Manuel Künemund verteidigt Angeklagten im Prozess um illegales Waffenlager

Ein 37-Jähriger gesteht, ein riesiges Waffenlager für eine Bürgerwehr im Kreis Calw aufgebaut zu haben. Ermittler fanden rund 1.000 Beweismittel wie Kriegswaffen und vollautomatische Maschinengewehre. Damit verstoße er laut Anklage sowohl gegen das Waffen- als auch gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht verteidigt Manuel Künemund den Angeklagten. Der Prozess startete am 22….

Ein Testament sollte die richtige Form haben
202107.21
0
0

Ein Testament sollte die richtige Form haben

Zwei Aufkleber auf einem Fotoumschlag begründen Zweifel am Testierwillen von ErblasserInnen. Laut Oberlandesgericht (OLG) Hamburg muss ein Testament die richtige Form haben. Nähere Infos zum konkreten Sachverhalt hat das Team der Kanzlei 37 für Sie recherchiert – Ihre RechtsanwältInnen und Ihr Notar in Duderstadt und Seeburg: Nach dem Tod des Erblassers beantragte eine gute Freundin…

Geld zurück statt Traumurlaub?
202107.19
0
0

Geld zurück statt Traumurlaub?

***Corona-Ticker der Kanzlei 37*** Nachdem die Inzidenzen in den letzten Wochen zurückgegangen sind und wir uns nach einer langen Durststrecke auf den Sommerurlaub gefreut haben, müssen wir jetzt wieder bangen. Die Delta-Variante könnte uns einen Strich durch die Rechnung machen. Aber wann sind wir zum kostenfreien Reiserücktritt berechtigt? Sebastian Löw, LL.M. und Dissertant an der…

Fitnessstudio muss Mitgliedsbeiträge zurückerstatten
202107.14
0
0

Fitnessstudio muss Mitgliedsbeiträge zurückerstatten

***Corona-Ticker der Kanzlei 37*** Wenn ein Fitnessstudio coronabedingt schließen musste, ist es dazu verpflichtet, die Mitgliedsbeiträge zurückzuerstatten. Weiterhin habe die Pandemie keinen Einfluss auf die Verlängerung der Vertragslaufzeit. Das hat das Landgericht (LG) Osnabrück entschieden. Das Team der Kanzlei 37 hat den Fall genauer unter die Lupe genommen – Ihre RechtsanwältInnen und Ihr Notar in…

23.000 Euro Schadensersatz für unzumutbaren Kitaplatz
202107.13
0
0

23.000 Euro Schadensersatz für unzumutbaren Kitaplatz

Ein Kitaplatz muss dem individuellen Bedarf von Eltern und Kind in zeitlicher und räumlicher Hinsicht entsprechen. Befindet sich der Betreuungsplatz in unzumutbarer Entfernung, besteht ein Anspruch auf Schadensersatz. So urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main. Das Team der Kanzlei 37 hat für Sie recherchiert – Ihre RechtsanwältInnen und Ihr Notar in Duderstadt und Seeburg:…