Icon Vertragsrecht
Notariat

 

Als modernes Dienst­leistungs­­unter­nehmen beraten wir Sie in allen Rechts­angelegen­heiten und bei notariellen Fragen.

Mit Kanzleien in Duderstadt und Seeburg beraten wir örtliche Mandanten aus Duderstadt, Gieboldehausen, Göttingen, Northeim und Osterode. Auch internationale Mandanten gehören zu unserem Portfolie, weshalb wir mit dem "Blick über den Tellerrand" auftrumpen können. Dies ist insbesondere im notariellen Bereich von hinreichender Bedeutung.

Wir haben oben beispielhaft einige Themen zusammengestellt, für deren Lösung Sie bei uns sicher an der richtigen Adresse sind. Neben sämtlichen Fragestellungen im Notariat liegt unser Schwerpunkt im Arbeitsrecht, Verkehrsrecht und Strafrecht. Hier besitzen wir mehrere Fachanwälte.

Familie

Die Kanzlei 37 befindet sich
am Seeburger See und in Duderstadt

Letzte Neuigkeiten  

„Kurzarbeit Null“ mindert Urlaubsanspruch

„Kurzarbeit Null“ mindert Urlaubsanspruch

Manuel Künemund  Comments (0)
***Corona-Ticker der Kanzlei 37*** Aufgrund der Corona-Pandemie waren zahlreiche Unternehmen dazu gezwungen Kurzarbeit einzuführen. Laut obergerichtlicher Rechtsprechung kann der Urlaubsanspruch gekürzt werden kann, wenn „Kurzarbeit Null“ auf vertraglicher Grundlage eingeführt wurde. Das Team der Kanzlei...
Kein Lohnanspruch bei Corona-Lockdown

Kein Lohnanspruch bei Corona-Lockdown

Manuel Künemund  Comments (0)
***Corona-Ticker der Kanzlei 37*** Eine Grundregel im Arbeitsrecht lautet „Kein Lohn ohne Arbeit“. Während das Betriebsrisiko eigentlich ArbeitgeberInnen tragen, greifen bei pandemiebedingten Schließungen andere Regeln. Darüber hat das Bundesarbeitsgericht jüngst entschieden. Das Team der Kanzlei...
Gekündigt! Lehrer verweigert Maske

Gekündigt! Lehrer verweigert Maske

Manuel Künemund  Comments (0)
***Corona-Ticker der Kanzlei 37*** Wer sich im Schulbetrieb als LehrerIn weigert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, muss mit einer außerordentlichen Kündigung rechnen. Das hat das Landesarbeitsgericht (LArbG) Berlin-Brandenburg jüngst entschieden. Das Team der Kanzlei 37 mit...
Gekündigt: ArbeitnehmerInnen müssen Krankheit nachweisen

Gekündigt: ArbeitnehmerInnen müssen Krankheit nachweisen

Manuel Künemund  Comments (0)
Im Falle einer Kündigung lassen sich ArbeitnehmerInnen häufig für die vertraglich vereinbarte Restlaufzeit krankschreiben und kassieren weiterhin ihr Gehalt. Jetzt urteilte das Bundesarbeitsgericht (BAG) darüber, dass Beschäftigte ihre Arbeitsunfähigkeit im Zweifel darlegen und beweisen müssen....